Industriespeicher

Mit dem Speicher Geld verdienen

 

Ein Industriespeicher erlaubt zahlreiche Erlösmöglichkeiten und Funktionalitäten und verbessert dadurch unmittelbar das wirtschaftliche Betriebsergebnis.

Multi Use Ready

lastspitzkappung_04
  • Ersparnis durch Glättung von Lastspitzen
  • Kostengünstiges Management des Verteilnetzes
blindleistungsmanagement_01
  • Vermeidung von Pönal-Zahlungen u. reinen Blindleistungs Kompensationsanlagen
  • Spannungshaltung am Standort des Speichers
700-stunden-regel_01
  • Einsparung von idR. 80 bis 90 % der Netzentgelte durch Glättung der ganzjährigen Bezugskurve und Überschreiten von 7000 Jahres-Volllaststunden
vermarktung_regelleistung_prl_01
  • Flexible Kombination von Primärregelleitung mit anderen Erlöskanälen (z.B. Intraday-Handel)
strommarkt_01
  • Höhere Margen durch kurzfristiges Handeln
  • Intelligente Prognosesoftware kann Erträge zuverlässig realisieren

Optionen

atypische_netznutzung_01
  • Rückerstattung durch Verschiebung von Lastspitzen aus dem Hochlastzeitfenster des Netzversorgers
schnell-ladestationen_01
  • Bereitstellung des erforderlichen Energiebedarfs für Schnell-Ladestationen
usv_notstromversorgung_01
  • Stromversorgung für den Ernstfall
second-life_01
  • Preiswertes Backup für seltenen Volllastbetrieb

Hybridlösungen

Intelligentes Energiemanagement

Minimierter Hardwareaufwand durch optimierte Systemauslegung und intelligentes Energiemanagement

Das Energiemanagement ist ein essentieller Bestandteil in einer modernen, nachhaltigen Energieversorgung. Innovative Systeme sorgen dafür, dass die selbst erzeugte Energie optimal genutzt werden kann. Auch der Verbrauch wird so gesteuert, dass Ihre Stromkosten ohne Komforteinbußen deutlich reduziert werden.

iEMS

Das von Smart Power entwickelte Energiemanagement iEMS bildet die Schnittstelle zwischen Energie-Erzeugungsanlagen (z.B. Photovoltaik) und Speichersystemen auf der einen Seite und den betrieblichen Prozessen bis hin zur Einbindung externer Systeme (z.B. Ladestationen für E-Autos) auf der anderen Seite. Durch intelligente und flexible Regelstrategien werden alle Energieflüsse optimiert und so die gesamte Wirtschaftlichkeit und die Umweltbilanz entscheidend verbessert.

PRL-EMS

Jedes Speichersystem ist nur so gut wie seine Betriebsstrategie. Bei allen Speichersystemen von Smart Power kommt eine eigenentwickelte Software zum Einsatz. So kann ein und dieselbe Speicher-Kilowattstunde mehrfach genutzt und die Rentabilität der installierten Speicherkapazität gesteigert werden. Die Integration von intelligenten Prognosestrategien erlaubt eine bessere Ausnutzung der installierten Kapazität und Leistung bei gleichzeitiger Erhöhung der Lebensdauer des Speichersystems. Durch eine intelligente Vorausschau wird der Ladezustand immer möglichst lange im optimalen Betriebsbereich gehalten.

ISO 50 001

Eigenversorgungsübersicht

  • Eigendeckung BHKW 106.9 MWh
  • Eigendeckung PV 59.5 MWh
  • Netzbezug 50.5 MWh

Monitoring, Energiesparen und intelligent Steuern sind auch im Rahmen von Umweltzertifizierungen die relevanten Themen. Die transparente und lückenlose Darstellung aller relevanten Energieflüsse ist der erste Schritt zur Erarbeitung verbesserter Energienutzungskonzepte.

Auf Wunsch beraten wir Sie auch gern bei der geeigneten Hardware-Auswahl und Programmierung.

Planung und Realisierung

Gerne übernehmen wir die Planung, Auslegung und Simulation von Großanlagen für Sie. Wir können Sie mit unserer Erfahrung unterstützen und Ihr Unternehmen auf schnellem Weg energieeffizienter und sauberer machen, bzw. Sie dabei unterstützen, Ihr Großprojekt ideal umzusetzen. Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir die genauen Eckdaten mit Ihnen besprechen können.

Schlüsselfertige Umsetzung von Großanlagen

Wir übernehmen für Sie die komplette Realisierung Ihrer Großprojekte – Turn Key aus einer Hand.

Hier ein Auszug aus den Leistungen, die wir Ihnen anbieten können:

  • Vorbereitung aller Antragsformalitäten
  • Einrichtung Baustelle inkl. aller Bodenarbeiten/ Fundamentierungen
  • Baustellensicherung und Überwachung hhSchlüsselfertiger Bau
  • Netzanschluss
  • Inbetriebnahme
  • Präqualifizierung
  • Projektdokumentation

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Return On Investment

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeit des Großspeichers ermöglichen eine kurze Amortisierungszeit. Betrachtet man nur die möglichen Erlöse durch Regelleistung und „Vermiedene Netzentgelte“, ergibt sich ein „Return On Investment“ von unter 6 Jahren. Doch der Speicher kann noch viel mehr.

Wirtschaftlichkeit Beispielrechnung

Invest Industriespeicher 1 MW875.000 €
Regelleistung - PRL80.000 €
Lastspitzkappung - Peak Shaving129.000 €
abzüglich Betriebskosten- 20.000 €
189.000 €
Gesamtkapital5 Jahre
Eigenkapital (bei 70 % Fremdkapital)3 Jahre

Technische Daten

Leistung [kW]1.000
Kapazität [kWh]1.000
C-Rate1 C
Anzahl Wechselrichter1

Anzahl Batterieschränke11
Maximaler Entladestrom [A]94 A pro Rack
Betriebsspannung [V]870 - 1082
Zyklen4000 Zyklen bis 80% Restkapazität

Maximaler Strom [A]108 / 65 / 32
Netzspannung [kV]6 / 10 / 20
Netzfrequenz [Hz]50
Blindleistung0.0 i bis 0.0 c

Gewicht [t]ca. 25
Abmessungen (LxBxH) [mm]6058 x 2896 x 2438
ZertifikateCE, UN38.3, VDE 4105, VDE 4110 (Einheitenzertifikat)
SchutzklasseIP 54
Umgebungstemperatur-10 bis 40 °C
Maximale Höhe über N.N.2000 m
Garantiebis zu 10 Jahre

Änderungen vorbehalten! Stand: 08 / 2019 V1