Industriespeicher Petersaurach

Der Industriespeicher in Petersaurach in der Nähe von Ansbach wurde als reine 20-Fuß-Containerlösung in der Größenordnung knapp über 1 MW/MWh als Peak-Shaving-Speicher konzipiert. Eingesetzt wird der Speicher primär zur Spitzenlastkappung, dadurch werden über die 7000-Stunden-Regel 80 % der Netzentgelte für den Kunden eingespart. Das Projekt ist als Diesel-Hybridsystem ausgeführt. Vorgesehen ist nach Abstimmung eines entsprechenden Messkonzeptes mit dem Netzbetreiber auch ein späterer Einsatz im PRL-Betrieb.

lastspitzkappung_04

Peak Shaving

konventionelle_energien_01

Hybrid Speicher |  Diesel-BHKW

700-stunden-regel_01

7000 Std.-Regel

blindleistungsmanagement_01

Blindleistung

vermarktung_regelleistung_prl_01

PRL

  • Leistung
  • 1100 kVA
  • Kapazität
  • 1370 kWh
  • Spannungsebene
  • 20 kV
  • Zellen
  • Samsung SDI
  • Ausführung
  • 1 Container mit Batterieracks
  • Fertigstellung
  • 2019